ISBT-Bowen Therapie für Pferde Modul 1

Boris Kriegel · 8. Juni 2020

ISBT-Bowen Therapie®, die sanfte Heilmethode

Wir planen gerade weitere Praxistage und werden sie schnell hier veröffentlichen.
Der Praxistag geht dann jeweils von 10:30 – bis ca. 17:00 Uhr

                                   Theorie Tag 1

  1. Vorstellung Boris und Kursinhalte der einzelnen Einheiten
  2. Einführung in die Möglichkeiten der Webinartechnik mit Aufforderung sich einzubringen an den entsprechenden Stellen, Frage-/Diskussionsmöglichkeit
  3. Vorstellung Kursteilnehmer u Assistenz
  4. Historie Bowen-Therapy     Tom und Suzanne  
  5. Was ist das Konzept von ISBT Bowen u die Theorie dazu !?
  6. Pause 5min
  7. Demo von Moves am Arm ( Bildschirmvorführung ) , Kursteilnehmer wiederholen das, Erfahrungsaustausch
  8. Erklärung: Was ist ein Bowen Move. Atmung , Geschwindigkeit, Impact , Richtung, graphische Darstellung schematisch u Videos verschiedener Moves mit Handhaltung
  9. Fragen
  10. Lern-Quiz  5 Fragen
  11. Hausaufgaben u Verabschiedung

                                     Theorie Tag 2

  1. Faszien, was ist das?
  2. Medizinische Begriffe für Richtungen und Lokalisation
  3. Anatomie , Skelett Pferd (Video am Pferdeskelett, original Größe)
  4. Anatomie , Muskeln Pferd (Demo am Pferd)
  5. „Landmarks“….( Video am Pferd )
  6. Pause 5 min.
  7. Pferdeverhalten, Infos zu Umgang , Natur und Safety
  8. Charaktere, Rassen , Geschlecht mit Erklärung der spezifischen Verhaltensmuster
  9. Tierarzt und Bowen, wann was?
  10. Wiederholung Move-Theorie und Wartezeiten, Verhalten am Pferd beim Ausüben von Bowen
  11. Lern-Quiz  8 Fragen
  12. Hausaufgaben und Verabschiedung

                                     Theorie Tag 3

  1. Kurze Wiederholung der wichtigen Dinge aus 1 und 2 mit Frageteil
  2. Sattel, kurze Einweisung in wichtige Dinge für den Alltag als Bowen-Therapeut
  3. Sequenz am Mensch   Lende  Theorie
  4. Lende praktisch am Mensch wird im praktischen Teil später nicht geübt
  5. Frageteil
  6. Pause
  7. Lende Theorie am Pferd
  8. Lende Demo praktisch am Pferd   mit Fragemöglichkeit und Safety-Wiederholung
  9. Video Fasziendarstellung am Präparat und Demo per Kamera von Boris
  10. Video Suzanne Bowenmove
  11. Lern-Quiz 10 Fragen
  12. Hausaufgaben und Verabschiedung

                                     Theorie Tag 4

  1. Wiederholung Lende und Frageteil
  2. Mittlerer Rücken Mensch Theorie   Stoff für den Praxistag
  3. Mittlerer Rücken Mensch Praxis Video
  4. Oberer Rücken Mensch Theorie
  5. Oberer Rücken Mensch Praktisch Video  Stoff für den Praxistag
  6. Pause 5min
  7. Mittlerer Rücken Pferd   Theorie
  8. Mittlerer Rücken Pferd Praxis  Demovideo
  9. Schulter Pferd Theorie
  10. Schulter Pferd Demovideo
  11. Wiederholung Safety und Aftercare
  12. Frageteil
  13. Lernquiz   8 Fragen
  14. Verabschiedung und Planung Praxistag

ISBT-Bowen Therapie® ist eine sanfte Methode um Menschen und Tiere von ihren Schmerzen und Beeinträchtigungen zu befreien. Entwickelt wurde sie von Thomas Ambrose Bowen. Er lebte 1916 bis 1982 in Australien und erfreute sich einem sehr hohem Ansehen.  

Er entwickelte eine manuelle Therapie bei der so genannte Moves über Muskeln, Faszien und Sehnen gesetzt werden. Durch minimale und sanfte Einwirkung auf den Körper kann dessen Eigenregulation aktiviert werden, was sich ausgleichend auf das Blut-Lymph- und Energiesystem auswirken kann.

Verspannungen im Körper können sich lösen. Die Folge davon kann eine bessere Beweglichkeit und Linderung von Schmerzen sein.

Schmerzen lindern mit der ISBT-Bowen Therapie®

Mit der ISBT-Bowen Therapie® können sehr viele Schmerzzustände auf eine sanfte Weise behandelt werden. Auch regelmäßige Schmerzmittelgaben können reduziert oder sogar eingestellt werden.

Ein großes Einsatzgebiet der ISBT-Bowen Therapie® ist der Bewegungsapparat. Also Schmerzen im Rücken oder den Beinen. Sie kann  auch Einfluss auf die inneren Organe nehmen. Verdauungsprobleme, Blasenbeschwerden oder Atemwegserkrankungen können mit Hilfe dieser manuellen Therapie in ihrer Heilung unterstützt werden

About Instructor

Not Enrolled
€ 385,00

Kurs Includes

  • 6 Lektionen
  • 64 Themen