View Profile

Details

Vorname

Anja

Familiennname

Kruse

Profilname/Spitzname

akruse

Dozenten Informationen

Werdegang

Schon immer sind die Pferde die mich umgaben barhuf gelaufen. Als ich das erste Mal mit einem Pferd mit Hufeisen zu tun hatte, hat mich besonders der veränderte Gang des Pferdes und sein Umgang mit seinen Hufen gewundert.

Als Diplom-Biologin mit Schwerpunkt Tierphysiologie ist meine Neugierde über die Funktion der Hufkapsel, des Bewegungsablaufs und der Beschaffenheit der Hufe immer groß. Durch meine Ausbildung als Schreinerin sind mir die Bearbeitung von strukturiertem Material und ein handwerkliches Geschick nicht fremd.

Die Hufe meines Pferdes habe ich schon früh unter der Aufsicht meines Hufschmiedes selbst bearbeitet und 2011 ein Seminar „Natural Hoofcare“ belegt. Diese Denkweise erklärt mir seitdem viel über angebliche Problemhufe.

Durch langjährige Mitgliedschaft in der „Laufstall-Arbeits-Gemeinschaft e.V. – LAG“ war für mich die pferdegerechte Haltung schon immer wichtig. Seit 2012 bin ich Inspekteurin der LAG (https://lag-online.de/) und durch meine Arbeit und Weiterbildung dort bestätigt sich immer wieder wie wichtig die richtige Haltung auch für die Hufgesundheit ist.

Da die heutige Infrastruktur leider nicht auf barhuflaufende Pferde ausgerichtet ist, wurde mir schnell klar, dass es einer Unterstützung des Hufes für das Laufen auf z.B. grob geschotterten Wegen bedarf. Meine Neugierde hat mich dazu gebracht, mich 2013 zum „Hufschuhe Coach“(https://hufschuhe-coach.com/Hufschuhe) zu zertifizieren.

Seitdem berate ich interessierte Pferdebesitzer zu passenden Hufschuhen für ihr Pferd (http://bewegung-von-kopf-bis-huf.de/). Es gibt nicht den Schuh, der allen Pferden passt! Jeder Huf ist anders gewachsen, jedes Pferd bewegt sich anders.