EquiEnergyFlow® – Modul 1: Physio-Seminar

    • Dozent: Roland Weiß
    • Kursinhalte: 
      • Tag 1:
        • Theorieteil zu einzelnen Themen der Pferde-Physiotherapie und Therapiemethoden.
        • Pferdebeurteilung am Halfter
        • Palpation, Massagetechniken, Stresspunktmassage nach Jack Maegher, Dehnungs- und Mobilisationsübungen, Akupressur
      • Tag 2:
        • Vertiefung der Theorie und Praxis des Erlernten und Beantwortung von Fragen
    • Veranstaltungsort: Rosenbornhof, Koblenz-Rübenach
    • Voraussetzung: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich
    • Voraussichtlicher Zeitrahmen: 10:00 bis 17:00 Uhr
    • Im Kurs enthalten: Kaffee, Tee, Wasser, Snacks
    • Mittagessen: Exklusive, wir bestellen etwas und lassen es liefern

    Ist exklusiv. Wenn nicht anders angegeben wird etwas bestellt.

295,00

inkl. MwSt.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Auswahl zurücksetzen
-
+

Beschreibung

Modul 1: Equi Energie Flow – Physio-Seminar

Unsere neue Ausbildungsreihe erweitert Dein Anwendungsspektrum und ist insbesondere für ambitionierte PferdebesitzerInnen aber auch Pferdetherapeuten, Heilpraktiker oder Tierärzte konzipiert. Wir vermitteln vorrangig das Sehen, Spüren, Verstehen und Anwenden am Pferd.

In diesem Modul lernst Du, wie Du die Muskulatur und die Beweglichkeit Deines Pferdes selbst überprüfen kannst. Wir zeigen Dir, wie Du erkennen kannst, ob Blockaden oder Verspannungen vorliegen und schauen uns gemeinsam Gangbild und Equipment (Sattel, Sattelunterlage, Trense, …) genauer an. Muskuläre Dysbalancen, eine eingeschränkte Gelenkbeweglichkeit oder auch Probleme durch schlecht sitzendes Equipment können so frühzeitig erkannt werden.

Für dieses Modul benötigst Du das Equipment, welches Du in der Regel für Dein Pferd verwendest: Sattel inklusive der Sattelunterlage(n), Trense, Kappzaum, etc..

Vorkenntnisse sind nicht notwendig. Die Inhalte dieses Moduls sind unabhängig von Pferderasse, Einsatzgebiet und Ausbildungsstand der Pferde anwendbar.

Das ist Ihr Output

Alle wichtigen Informationen aus einer Hand

Erkennen ob ein Pferd Defizite hat

Das Gangbild vom Pferd beurteilen können

Das Equipment beurteilen können

Häufige Fragen und Antworten

Sie haben die Möglichkeit per Sofortüberweisung oder per PayPal zu zahlen. In der Regel fällt für jedes Seminar eine Anzahlung in Höhe des halben Preises an. Kostet ein Seminar zum Beispiel 200€, liegt die Anzahlungsgebühr bei 100€. Ausführliche Informationen entnehmen Sie jeweils dem Warenkorb bzw. erfahren Sie im Checkout.

Ja, es ist immer das Ziel von unserem Team das Sie alle gelernten Inhalte später auch anwenden können. Ziel ist es mit der Gymnastizierung ein Reiten mit leichter Hand zu erzielen und Pferd und Reiter besser kommunizieren zu lassen.

Das Angebot richtet sich an eine Gruppe von 10 aktiven Teilnehmern.

Nein, Sie brauchen keine Vorkenntnisse. Lediglich Interesse für das Thema Pferd sollte vorhanden sein.

Für Koblenz wurde uns das Hotel Simonis empfohlen

Anschrift: Mauritiusstr. 1, 50762 Koblenz
Tel.: +49 – (0)261 – 92800
Fax: +49 – (0)261 – 928080
E-mail : info@hotel-simonis-koblenz.de
https://hotel-simonis-koblenz.de/

Ansonsten in dem Ort Winningen schauen.

Kontaktieren Sie uns gerne, falls Sie noch weitere Fragen zum Kurs oder zu unserem Wirken haben. Telefonisch erreichen Sie uns unter 0160 / 90385557. Eine E- Mail versenden Sie bitte an info@vetwissen.de? Häufige Fragen und Antworten finden Sie darüber hinaus auch in unseren FAQ.

Kunden kauften auch

Zusätzliche Information

Kurs

13-14.08.2022 Rosenbornhof in Koblenz-Rübenach

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „EquiEnergyFlow® – Modul 1: Physio-Seminar“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.